Spacer

Willkommen bei der Responsa Liberta GmbH

Finanzdienstleistung & Wissensvermittlung

Nikolaj FiederlingAbsicherung und eine solide finanzielle Grundlage in turbulenten Zeiten, clevere Investitionen in die Zukunft: Ihr persönlicher Makler in Finanz- und Versicherungs-Fragen Nikolaj Fiederling berät Sie gerne rund um die Themen Finanzen und Versicherungen im Rahmen unserer Vermittlungstätigkeit.

Sonja FiederlingErgänzend dazu bieten wir Ihnen Informationen und selbst produzierte Videos zu aktuellen Themen.

Mehr über uns erfahren Sie hier. Sie haben Fragen zu den Themen Finanzen & Versicherungen? Schicken Sie Ihre unverbindliche Anfrage hier, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an: 06020-970516

Drucken

Crash und Krise als Chance?

Die Börsen auf Talfahrt, Zinssenkungen der US-Notenbank, massive Einschränkungen für Wirtschaft und Gesellschaft - das Leben weltweit scheint derzeit auf den Kopf gestellt zu sein.

Die "Party" mit dem "zinslosen Geld" scheint vorerst beendet zu sein, die Konsequezen der aktuellen Krise sind kaum abzuschätzen und neben finanziellen und wirtschaftlichen Folgen sind auch andere Lebens-Bereiche derzeit stark betroffen. Warnungen vor größeren Umbrüchen und Folgen für die Menschen, die über eine Rezession und temporär fallende Aktienkurse hinausgehen, gab es in den vergangenen Jahren immer wieder von mehreren Experten.

Im Folgenden finden Sie ein von uns aufgezeichnetes Video-Interview mit Andreas Hoose (Antizyklischer Börsenbrief) aus dem Jahr 2014, das derzeit aktueller denn je erscheint, sowie ein Interview, das wir mit den beiden Bestsellerautoren Matthias Weik & Mark Friedrich ("Der größte Crash aller Zeiten") im November 2019 aufgezeichnet haben.

Generell nicht zu vergessen ist: ein ganz wichtiger Aspekt ist beim Thema Krise auch immer, Ruhe zu bewahren und Positives und Chancen darin zu erkennen.

In unserer Mediathek finden Sie weitere Interview zu den o.g. Themen.

 

Drucken

anmelden